fmpro Academy

fmpro Academy

Es besteht das Bedürfnis zur punktuellen Weiterbildung im breiten Berufsfeld von Facility Management und Maintenance. Über die fmpro Academy bieten wir kompakte Weiterbildungen in verschiedenen Regionen an, in Form von ganztages oder halbtages Kursen.

Agenda fmpro Academy

Aktuelles Kursprogramm

Strategisches Flächenmanagement

Kursinhalte

Grundlagen

  • Normen, Standards
  • Flächenmanagement & Flächenoptimierungsansätze

 

Trends und Zukunft von Workspace

  • Trends in der Branche
  • Der Nutzer von Morgen
  • Strategische Ansätze

 

Technologische Umsetzung von neuen Workspace-Strategien

  • Dynamisches Space Management
  • Agiles Hotelling für Mitarbeiter
  • Individuelle Kostenverrechnung and Teams und Projekte
  • ccupancy Tracking Use Cases

 

Praxisbeispiele

  • Universitätsspital Zürich
  • CBRE

 Flyer

 

Den Verpflegungsprozess in Gesundheitsinstitutionen neu denken

Zielgruppe

Der eintägige Kurs richtet sich an Führungskräfte aus dem mittleren und höheren Kader. Die sich neue
Impulse für die Gestaltung der Gemeinschaftsgastronomie im Gesundheitswesen holen und sich gleichzeitig mit Führungspersonen aus der Praxis und mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

 

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen die erwarteten Megatrends und deren möglichen Auswirkungen auf das Gesundheitswesen
  • setzen sich mit den neuen Herausforderungen auseinander und erarbeiten neue Ideen zu deren Bewältigung
  • erhalten einen Überblick über die neusten und aktuellen Systeme und deren Auswirkungen auf das heutige Geschehen
  • profitieren von Erfahrungen aus konkreten Praxisbeispielen

 

Flyer

Arbeitssicherheit: Aktuelle Entwicklungen und Verantwortlichkeit

Zielgruppe

Der eintägige Kurs richtet sich an Facility Manager, Instandhalter, Projekt- und Objektleiter des mittleren und oberen Kaders, welche für die technische Arbeitssicherheit sind oder die Funktion des Sicherheitsbeauftragten war nehmen.

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen die Rolle und Verantwortung des Facility Managers und des Sicherheitsbeauftragten im Bereich der Arbeitssicherheit
  • erhalten ein Update zu den wichtigsten Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen der Arbeitssicherheit
  • lernen und erkennen Risiken und «Fallgruben» im Alltag
  • erlangen über Praxisbeispiele Erkenntnisse zum menschlichen Versagen in der Sicherheitskette
  • lernen etwas über den Umgang und Lagerung von Gefahrstoffen
  • profitieren im Erfahrungsaustausch von individuellen Problemstellungen und Lösungen von anderen Kursteilnehmern

 

Flyer

 

Energiemanagement

Klimaschutz: Grundlagen und Wirkung des Energieverbrauchs
Flyer mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe 
Dieser Kurs richtet sich an Immobilienverwalter sowie an Facility Manager in kleineren und mittleren Betrieben. Sie sind verantwortlich für den Gebäudebetrieb, verfügen aber nicht über eine technische Grundausbildung oder vertiefte Vorkenntnisse zum Thema Energiemanagement.

Kursziel 
Die Teilnehmenden erkennen Relevanz von Energiemanagement für einen aktiven Klimaschutz. Sie lernen die Grundzüge und den Einfluss von Energiemanagement auf dem energetischen Fussabdruck eines Gebäudes kennen. 

Energiemanagement – Gebäudebetrieb
Flyer mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe 
Mitarbeitende in Gebäudetechnik und Facility Management, die sich mit Aufbau, Betrieb und Weiter-
entwicklung von Energiemanagementsystemen befassen oder für die tägliche, energetische Performance von Gebäuden Verantwortung tragen.

Kursziel 
Die Teilnehmenden erkennen Funktion und Rolle aller Beteiligten im Energiemanagement und können Entscheidungen vorbereiten. Sie setzen die Energiepolitik eines Unternehmens um und beschreiben und implementieren Prozesse der Norm ISO 50001.

Klimaschutz als Managementaufgabe
Flyer mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, welche in leitender Funktion den klimareduzierten
Gebäudebetrieb verantworten und die nötigen Massnahmen zur Integration professionellen
Energiemanagements kennen lernen wollen.

Kursziel 
Die Teilnehmenden integrieren das Energiemanagement in das Managementsystem eines Unternehmens.