fmpro Symposium 2023

Wissen ausbauen, Netzwerk stärken und Horizonte erweitern: Am 4. Mai 2023 findet endlich wieder ein fmpro Symposium statt – der Community-Anlass für die ganze FM- und Maintenance-Branche!

Ort: Stadion Wankdorf, Bern

Das fmpro Symposium ist ein abwechslungsreicher Mix von Fachinhalten, Verbandsinformation und Networking. Highlights sind: 

  • Key Note Referat von Urs Meier, bekannter ehemaliger FIFA Schiedsrichter und heute gefragter TV-Experte und Redner. Sein Kerninhalt: Entscheidungen treffen
  • Zwei Fachtagungstracks zu aktuellen Themen mit hochklassigen Referenten
  • Innovation Market – der temporeiche und mitreissende Abschluss der Fachtagung
  • Duo Luna-Tic – 4 Hände, 2 Stimmen, 1 Klavier sorgen für Stimmung an der fmpro Night
  • Generalversammlung fmpro mit Informationen aus dem Verband

 

Programm

4. Mai 2023, 11.30 Uhr: Besichtigung Stadion Wankdorf

Bereits vor dem eigentlichen Start des fmpro symposium haben Sie die Möglichkeit, das Stadion Wankdorf in Bern zu besichtigen. Die Führung dauert rund 45 Minuten.

 

 

 

4. Mai 2023, 13.00 Uhr: 13. Generalversammlung fmpro

Wir informieren unsere Mitglieder und interessierte Personen anlässlich der 13. fmpro Generalversammlung über die Aktivitäten unseres Verbandes im vergangenen Jahr und geben einen Ausblick auf geplante Projekte, Schwerpunkte und Veranstaltungen.

4. Mai 2023, 14.30 Uhr: Fachtagung

Die Fachtagung bildet den Kern des gesamten fmpro Symposiums. Wir erwarten namhafte Referenten und Experten der Branche, die neue Denkanstösse geben und praxisnahes Know­how vermitteln. Die Fachtagung umfasst ein Key Note Referat, zwei Thementracks sowie den Innovation Market.

14.30 Uhr: Key Note Referat, Urs Meier, "Entscheidungen treffen"

Urs Meier hat in 27 Jahren als Schiedsrichter 883 Fussballspiele geleitet und wurde sieben Mal als Schweizer “Schiedsrichter des Jahres” ausgezeichnet. Heute ist er bekannter TV-Experte und gefragter Redner. Unterhaltsam und locker bietet er spannende Einblicke in die Welt der Unparteiischen und zeigt Parallelen zur Wirtschaft auf. 

Er hält am fmpro Symposium das Key Note-Referat zum Thema „Zwischen den Fronten – Entscheidungen unter Druck“.

 

15.30 Uhr: Thementracks zur individuellen Auswahl

Im Anschluss an das Key Note Referat teilt sich unsere Fachtagung in zwei parallele Thementracks auf:

Track 1: «Sourcing & Wahrnehmung»

  • FM bewegt (sich)
    Susanne Hofer, ehemalige Forschungsleiterin FM in HealthCare, ZHAW IFM
  • Providermanagement – System und Strategie müssen zusammenpassen
    Jöri Engel, CEO Swisscom Immobilien
  • Generation Z: Junge Techniker für die Instandhaltung gewinnen und binden
    Guillaume Fraysse, Direktor Nespresso Fabrik Romont, Nestlé
Mehr Infos zu Track 1: Sourcing & Wahrnehmung

      

 

 

 

V.l.: Susanne Hofer, Jöri Engel und Guillaume Fraysee

Track 2: FM & Maintenance - Aktuelle Herausforderungen

  • Energie, CO2, Klima – das FM ist gefordert
    Jochen Scraback, Managing Director CBRE GWS Switzerland
  • Instandhaltungs-Management im Zeichen von Flexibilität und Agilität
    Philipp Glogg, Leiter Fahrzeuge; BLT Baselland Transport AG
  • On a digital journey - vom FM-Dienstleister zum vielseitigen Lösungsanbieter
    Giuseppe Cristofaro, Chief Commercial Officer; ISS
Mehr Infos zu Track 2: FM & Maintenance - Aktuelle Herausforderungen

      

 

 

 

V.l.: Jochen Scraback, Philipp Glogg und Giuseppe Cristofaro

17.30 Uhr: Innnovation Market

Den geballten Abschluss der Fachtagung bildet der Innovation Market. Tempo und Abwechslung ist das Motto dieser Plattform. Unternehmen präsentieren in kurzen, vierminütigen Impulsreferaten ihre Ideen und Innovationen für die Branche — von Services über neue Geschäftsmodelle bis zu Technologie. Ein Format, das die Vielseitigkeit unserer Branche unterstreicht.

Mehr Infos zum Innovation Market

4. Mai 2023, 18.30 Uhr: fmpro Night

Die fmpro Night ist mehr als Apéro, Dinner und Show Act: Sie ist eine offene Plattform, auf der man für sich selbst und das Unternehmen neue Spielräume schafft. Die neuen Impulse des Tages können zum Anlass werden, um neue Bekanntschaften zu schliessen, neue Ideen zu teilen und bestehende Kontakte auf ein neues Level der Zusammenarbeit zu heben. Die fmpro Night bietet dafür einen stimmungsvollen und vergnüglichen Rahmen.

Ein Highlight der fmpro Night bildet der Show­Act Duo Luna-Tic: Vier Hände, zwei Stimmen und ein Klavier sorgen für Stimmung an der fmpro Night.

Die Veranstaltung ist modular aufgebaut. Sie können Ihre Teilnahme Ihren individuellen, fachlichen Bedürfnissen entsprechend zusammenstellen und sich für die Gesamtveranstaltung oder einzelne Programmpunkte anmelden: 

> Zur Anmeldung <

Stimmen zum letzten fmpro Symposium

"Viel für die Praxis dabei."

"Am Innovation Market habe ich viel Spass gehabt, eine gute Durchmischung von Themen."

"Gefällt mir gut!"

"Ich bekomme einen breiten Einblick in die Branche."

"Es sind die richtigen Leute hier."

"Toller Abend, gute Stimmung!"

"Super spannende Fachtagung. Man kann sich mit jedem Vortrag identifizieren, es inspiriert!"

"Für mich zählt der Networking-Gedanke, der zwanglose Abend ist top, um neue Leute kennenzulernen!"